128080

Superleichtes Notebook für die Handtasche

29.08.2002 | 16:59 Uhr |

Panasonic bringt im Oktober ein extrem leichtes und handliches Notebook auf den Markt, das sowohl in der Handtasche als auch im Aktenkoffer bequem Platz findet. Das Toughbook CF-R1 soll weniger als ein Kilogramm wiegen und mit seinem 10,4 Zoll Display kaum größer als ein DIN-A5 Blatt sein. Trotz seines grazilen Erscheinungsbildes soll der Winzling robust und vollkommen alltagstauglich sein.

Panasonic bringt im Oktober ein extrem leichtes und handliches Notebook auf den Markt, das sowohl in der Handtasche als auch im Aktenkoffer bequem Platz findet. Das Toughbook CF-R1 soll weniger als ein Kilogramm wiegen und mit seinem 10,4 Zoll Display kaum größer als ein DIN-A5 Blatt sein. Trotz seines grazilen Erscheinungsbildes soll der Winzling robust und vollkommen alltagstauglich sein.

Im Inneren des Leichtgewichts arbeitet ein "Mobile P3M-800ULV-Prozessor", der Akku soll laut Herstellerangaben bis zu sechs Stunden durchhalten. Das Notebook besitzt 128 Megabyte Arbeitsspeicher, eine SMI-Lynx-3DM-Grafikkarte, eine Sigmatel ST9757-Soundkarte und eine Festplatte mit 20 Gigabyte Speichervolumen.

Als Anschlüsse verfügt das Notebook über eine Mini-VGA- und eine Audio-Buchse, zwei USB-Anschlüsse und einen Schacht für SD-Cards. Ein CD-Laufwerk fehlt. Die 83 Tasten sollen mit einer Breite von jeweils 1,7 Zentimetern den gewohnten Bedienkomfort bieten. Als Betriebssystem ist Windows XP installiert.

Panasonic Toughbook CF-R1: Technische Daten

Das speziell konzipierte Gehäuse soll das Innenleben des Notebooks ausreichend gegen Stöße schützen. Das Magnesiumgehäuse ist zwischen 0,4 und 0,7 Millimeter stark. Das Notebook ist zweischalig aufgebaut: ein konvexes, stoßabsorbierendes Displaygehäuse und die freischwingende Aufhängung des Flachbildschirms mit Spezialdämpfung und besonders stabilen Kantenrahmen sollen die Widerstandsfähigkeit unterstützen.

Ergänzt wird dieses sogenannte "Semi-Ruggedized"-Konzept durch eine stoßgedämpft gelagerte Festplatte mit flexibler Leiterplatte und den Verzicht auf einen Lüfter. So soll das CF-R1 laut Panasonic auch einen Fall aus 30 Zentimeter Höhe unbeschadet überstehen können.Trotzdem sollten Sie besser nicht die Probe aufs Exempel machen.

Das Panasonic Toughbook CD-R1 wiegt 990 Gramm und misst 240 x 37,2 x 183 Millimeter. Das Notebook ist ab Oktober 2002 zum Preis von 2.499 Euro im Handel erhältlich.

Zwergenaufstand: Superleichte Notebooks von JVC und Sony (PC-WELT Online, 27.08.2002)

Lidl-Notebook: aufgeschoben aber nicht aufgehoben (PC-WELT Online, 27.08.2002)

Lidl: Athlon XP-Notebook für 1600 Euro (PC-WELT Online, 26.08.2002)

PC-WELT Topliste der Notebooks

PC-WELT Testberichte: Notebooks

0 Kommentare zu diesem Artikel
128080