190406

Sun Solaris: Paketmanager mit Sicherheitslücken

28.08.2006 | 13:00 Uhr |

Die Sicherheitslücke entsteht aufgrund der mangelhaften Kennzeichnung der Dateizugriffsrechte beim Paket Manager Tool pkgadd.

Die Lücke kann bei allen Dateien auftreten, die über pkgadd installiert werden und deren Modus im Paket nicht klar definiert ist. Im schlimmsten Fall werden dadurch Dateien mit den öffentlichen Zugriffsrechten 755 oder 777 installiert, in die lokale Benutzer einsehen oder diese sogar manipulieren können. Das Problem wird durch den Patch 119254-26 gelöst. (Thomas Wittmann)

Sie interessieren sich für IT-Security? Über aktuelle Sicherheitslücken informieren Sie die Security-Reports von tecCHANNEL in Kooperation mit Secunia. Sie können diesen Dienst auch als kostenlosen Newsletter oder als tägliche tecCHANNEL Security Summary abonnieren. Premium-Kunden haben zudem die Möglichkeit, sich bei hoch kritischen Lücken per Security Alert informieren zu lassen.

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema IT-Sicherheit

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema

Software-Shop

Virenscanner

0 Kommentare zu diesem Artikel
190406