1980383

Suchmaschine für 3D-Modelle

09.08.2014 | 05:59 Uhr |

Dreidimensionale Objekte müssen nicht mehr zwingend selbst erstellt werden. Die Suchmaschine Yobi3D durchforstet das Web nach den gewünschten Modellen.

Die Erstellung von 3D-Modelle ist mit entsprechenden Programmen auch für Einsteiger möglich. Noch komfortabler ist es, wenn andere Anwender bereits fertige Modelle für das eigene Projekt beisteuern können.

Die Webseite Yobi3D will sich als Suchmaschine für 3D-Modelle etablieren. Sie durchforstet das Netz nach den gewünschten Renderobjekten. Die Ergebnisse werden übersichtlich dargestellt, ein Klick in ein Objekt führt zu einer 3D-Ansicht, die sich per Maus drehen und zoomen lässt.

Bei einigen Suchbegriffen muss Yobi3D zwar noch passen, eine Anfrage nach dem Begriff „monkey“ förderte jedoch viele brauchbare Ergebnisse zutage. Firmenchef Jessy Lee verspricht, die Menge der gelisteten 3D-Modelle kontinuierlich zu steigern.

Download: NASA veröffentlicht 3D-Druckvorlagen

Gefundene Objekte können je nach Ursprungsseite in mehreren Formaten wie .3ds oder .obj heruntergeladen und in den entsprechenden 3D-Programmen wie 3D StudioMax, Blender, Maya oder Grome weiterverwendet werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1980383