249965

Ask.com wächst um Lexika

07.07.2008 | 12:15 Uhr |

IAC/InterActiveCorp, der Betreiber hinter der Suchmaschine Ask.com hat Dictionary.com und Thesaurus.com übernommen.

IAC/InterActiveCorp, Betreiber der Suchmaschine Ask.com , hat die Lexico Publishing Group LLC, Anbieter der englischsprachigen Lexikonseiten Dictionary.com und Thesaurus.com, übernommen. Den Angaben von Ask.com zufolge erweitert der Deal die Nutzergemeinde der Suchmaschine um 15 Millionen auf insgesamt 145 Millionen. Das entspricht einem Wachstum von 11 Prozent. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Dictionary.com (zu deutsch: Wörterbuch) bietet Informationen rund um die englische Sprache sowie eine Enzyklopädie, über die der Nutzer Details zu bestimmten Stichworten abfragen kann. Thesaurus.com liefert Synonyme zu Wörtern. Im Klartext: Der Anwender kann Wörter nachschlagen, deren Bedeutung identisch mit dem Suchbegriff ist. Dictionary.com zählt laut Hitwise Inc., dem Unternehmen für Online-Besuche, zu den fünf am häufigsten aufgerufenen Nachschlagewerken innerhalb der USA.

0 Kommentare zu diesem Artikel
249965