137376

Suchmaschine Ask Jeeves auf Deutsch

14.11.2000 | 11:54 Uhr |

Der Anbieter der beliebten amerikanischen "Frage- und Antwort"-Suchmaschine Ask Jeeves hat im Rahmen der COMDEX in Las Vegas angekündigt, künftig verschiedene Sprachoptionen anzubieten. Noch vor Jahresende sollen Fragen etwa in Deutsch, Italienisch, Französisch oder Spanisch gestellt werden können.

Der Anbieter der beliebten amerikanischen "Frage- und Antwort"-Suchmaschine Ask Jeeves hat im Rahmen der COMDEX in Las Vegas angekündigt, künftig verschiedene Sprachoptionen anzubieten. Noch vor Jahresende sollen Fragen etwa in Deutsch, Italienisch, Französisch oder Spanisch gestellt werden können. Im kommenden Jahr sollen auch, Japanisch, Chinesisch und Portugiesisch hinzukommen.

Die Sprachauswahl soll dabei allerdings nicht direkt über die Askjeeves.com-Site des Unternehmens zur Verfügung stehen. Ask Jeeves will den internationalen Dienst vielmehr an Partner lizenzieren, die den Suchdienst auf ihren Websites integrieren wollen.

Ask Jeeves ist nach Yahoo, Lycos, Excite oder AltaVista eine der beliebtesten Suchmaschinen in den USA. Der Frage- und Antwortdienst verbucht Angaben des US-Marktforschungsunternehmens MediaMetrix zufolge rund 11.000 Unique Visitors im Monat. (PC-WELT, 14.11.2000, jas)

www.askjeeves.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
137376