185979

Yahoo zeigt zwei neue Apps für das iPhone

25.03.2010 | 14:15 Uhr |

Yahoo! stellt mit "Yahoo! Search" und "Sketch-a-Search" zwei neue Suche-Apps für das Apple iPhone und den iPod touch vor.

Die "Yahoo! Search"-App steht den Nutzern in Deutschland und in 20 weiteren Ländern, darunter Großbritannien, Spanien, Frankreich und Italien, kostenlos im App Store zur Verfügung. "Sketch-a-Search" ist gegenwärtig ausschließlich im amerikanischen iTunes Store erhältlich.

Optimiert auf hohe Geschwindigkeit bietet Yahoo! Search eine Oberfläche, die kontextuell relevante Ergebnisse effizient darstellt. Ein Bündel neuer Funktionen – eng verzahnte Kartenfunktionen, lokale Suchverschläge während der Eingabe, eine intelligente Suchhistorie, Sprachsteuerung sowie umfangreiche Inhalte aus Yahoo!-Produkten und anderen Quellen, die in die Ergebnisliste integriert sind – soll die Suche und die Bedienung erleichtern. Statt zu tippen, lässt sich die App auch über die integrierte Sprachsteuerung bedienen.Durch Schütteln kann man das aktuelle Suchergebnis löschen und eine neue Suche starten. Die App erweitert die Yahoo! Suche, die im Safari-Browser auf dem iPhone vorinstalliert ist und über "Einstellungen/Safari/Suchmaschine" aktiviert werden kann, um eine Vielzahl von Features und Darstellungsweisen.

In den USA startet zeitgleich die "Sketch-a-Search"-App. Sie ermöglicht die Suche ohne zu Tippen oder auch nur einen Gedanken an das richtige Suchwort zu verschwenden. Der Nutzer kreist einfach mit dem Finger auf dem Display das Gebiet auf einer Karte ein, in welchem er beispielsweise ein Restaurant sucht und erhält automatisch alle passenden Suchergebnisse angezeigt. Die App ist vorerst ausschließlich im amerikanischen iTunes Store erhältlich. Weitere Märkte sollen schrittweise in naher Zukunft folgen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
185979