102348

SuSE Linux 7.3: Erste Screenshots und Eindrücke

10.10.2001 | 16:35 Uhr |

Am 12. Oktober bringt SuSE die Version 7.3 seiner Linux-Distribution in die Läden. PC-WELT konnte bereits einen ersten Blick auf die neue Version werfen und stellt Ihnen die Professional Edition zusammen mit einigen Screenshots vor.

Am 12. Oktober bringt SuSE die Version 7.3 seiner Linux-Distribution in die Läden. PC-WELT konnte bereits einen ersten Blick auf die neue Version werfen und stellt Ihnen die Professional Edition zusammen mit einigen Screenshots vor.

Wir testeten die 7.3 auf verschiedenen Rechnern. Die Installation verlief in der Regel problemlos, einige Hardware-Komponenten können aber Probleme bereiten.

Wer als Anwender einen großen Unterschied zur Vorgängerversion 7.2 erwartet, wird enttäuscht sein. SuSE hat vor allem kleinere Details und bestehende Anwendungen modifiziert.

Auch Linux ist nicht perfekt. Obwohl die neue Distribution noch nicht erschienen ist, sind bereits erste Bugs bekannt und erste Patches stehen zum Download bereit. Die Links dazu finden Sie am Ende unseres Artikels.

Insgesamt macht SuSE Linux 7.3 einen guten und gelungenen Eindruck. Wer allerdings bereits ein perfekt laufendes älteres SuSE Linux-System besitzt und mit dessen Features zufrieden ist, braucht kein komplettes Update ins Auge zu fassen. In so einem Fall empfehlen sich punktuelle Updates einzelner Software-Pakete, die in der Regel kostenlos aus dem Internet bezogen werden können.

Allen PC-Benutzern, die noch nie mit Linux in Berührung gekommen sind und das Open Source-System nun zum ersten Mal testen wollen, kann man die Anschaffung der neuen SuSE durchaus empfehlen.

Erste Eindrücke und Screenshots von SuSE Linux 7.3 Professional

0 Kommentare zu diesem Artikel
102348