1758999

Studie kürt stabilstes Windows-Notebook: MacBook Pro 13

26.04.2013 | 13:10 Uhr |

Es mag paradox klingen - aber Soluto hat 80.000 Bluescreens und 225.000 Abstürze von Laptops analysiert und den stabilsten Laptop gekürt: Ein Apple-Gerät.

Die Freeware Soluto durchleuchtet den Bootvorgang Ihres Rechners und verrät alle Bremsen. Anschließend können Sie diese System-Krücken ausmisten - das Tool hilft Ihnen mit Statistiken und Infos. Die Statistiken sammelt es von seinen Nutzern - Soluto analysiert Systemabstürze und Software-Probleme und sammelt die Daten unter dem Namen "Frustrations". Aus diesem Daten-Pool hat Soluto nun einen Report erstellt, der unter anderem die zuverlässigsten Laptops herausarbeitet. Für den Report sind 224.144 Abstürze und 84.251 Bluescreens aus drei Monaten ausgewertet worden.

Das zuverlässigste Windows-Notebook ist dem Report zufolge das MacBook Pro 13, gefolgt vom Acer Aspire E1-571. Auf Platz 3 landet das Dell XPS13. Neben Apple, Acer und Dell schafft es nur Lenovo mit einem Gerät in die Top-10. Das MacBook Pro komme auf nur 0,01 Bluescreens in der Woche. Zum Vergleich: Platz 10, das Lenovo Thinkpad X1 Carbon, kommt auf 0,09 pro Woche. Die durchschnittliche Boot-Zeit des MacBook Pro 13 beträgt 151 Sekunden. Das Thinkpad ist hier mit 103 Sekunden schneller. MacBook Pro-User kommen laut der Statistik auf 0,88 Abstürze pro Woche, Nutzer des Lenovo Thinkpad X1 Carbon auf 1,69 - das Doppelte. Auf dem Lenovo-Gerät laufen mit 85 aber auch deutlich mehr Hintergrundprozesse als auf dem MacBook Pro (60). Das Apple MacBook Pro 13 ist preislich am ehesten mit dem Thinkpad X1 Carbon zu vergleichen - beide starten bei rund 1.200 Dollar laut Soluto.

Die komplette Top-10-Liste:

  1. Apple MacBook Pro 13

  2. Acer Aspire E1-571

  3. Dell XPS13

  4. Dell Vostro 3560

  5. Acer Aspire V3-771

  6. Apple MacBook Pro 15" Retina

  7. Dell Inspiron 14z

  8. Dell Latitude E5530

  9. Dell Vostro 3460

  10. Lenovo Thinkpad X1 Carbon

0 Kommentare zu diesem Artikel
1758999