73612

Studie: Weltweit nutzen fast 700 Millionen Menschen das Internet

Die beachtliche Zahl von 694 Millionen Menschen im Alter von über 15 Jahren nutzt inzwischen das Internet. Dies entspricht 14 Prozent der Weltbevölkerung, so die amerikanische Marktforschungsfirma Comscore.

Weltweit nutzen inzwischen 694 Millionen Menschen im Alter von über 15 Jahren das Internet. Das entspricht 14 Prozent der Weltbevölkerung dieses Alters, wie die amerikanische Marktforschungsfirma Comscore am Freitag mitteilte. In den USA wird das Netz mit 152 Millionen Nutzern am meisten frequentiert. Deutschland kommt im internationalen Vergleich auf Rang vier, noch hinter China und Japan, hat aber den europäischen Spitzenplatz mit 32 Millionen Nutzern inne. Dahinter folgt Großbritannien.

Mit 57,5 Stunden pro Monat sind die Nutzer in Israel im weltweiten Vergleich am längsten im Netz, gefolgt von Finnland (49,3) und Südkorea (47,2 Stunden). Mit 37,2 Stunden monatlich rangieren die Nutzer in Deutschland auf Platz elf. Comscore hatte im März 2006 nach eigenen Angaben mit der "Comscore World Metrix" die erste Erhebung dieser Art durchgeführt, die eine "wahre" Schätzung der Internet- Nutzung in allen Ländern weltweit ermöglichen sollte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
73612