230855

Smartphones steigen in der Gunst der Kunden

Smartphone-Besitzer sind mit ihren Geräten immer zufriedener. Einfache Mobiltelefone werden von den Kunden dagegen immer weniger akzeptiert. Das hat eine Zufriedenheitsstudie des Marktforschungsunternehmens J.D. Power unter US-Bürgern ergeben. Der Untersuchung zufolge ist die Zufriedenheit mit Smartphones in den vergangenen sechs Monaten um 14 Punkte gestiegen, unter Besitzern von Feature-Handys fiel sie dagegen um sechs Punkte.

Grund für die wachsende Zufriedenheit bei Smartphones sind nach Erkenntnissen der Marktforscher die erweiterten Fähigkeiten, eine vereinfachte Bedienung und das verbesserte Aussehen. Das erkennen auch die Besitzer von traditionellen Mobiltelefonen, was die Hauptursache für die steigende Unzufriedenheit mit ihren Einfach-Handys ist, wie die Studie ergab.

J.D. Power teilte die Nutzer in drei Gruppen und befragte sie nach fünf Schlüsselfaktoren. Die Marktforscher unterschieden Besitzer von Einfach-Handys, private Smartphone-Besitzer und solche, die ihr Smartphone vorwiegend beruflich nutzen. Die Befragten sollten die Bedienung ihrer Handys einschätzen, das Design, die Ausstattung und die Akkulaufzeit. Bei Smartphones fragte J.D. Power zusätzlich nach dem Betriebssystem.

Am Besten haben die iPhone-Modelle von Apple in der Zufriedenheitsstudie abgeschnitten, gefolgt von LG und den Blackberrys des US-amerikanischen Herstellers Research In Motion ( RIM ). Unter den Nutzern von traditionellen Mobiltelefonen ist LG ganz oben auf der Zufriedenheitsskala. Den zweiten Platz belegt Motorola, gefolgt von Sanyo.

Die Befragung der Nutzer hat auch ergeben, dass WLAN, Touchscreen und GPS die meistgefragten Features sind. Mehr als die Hälfte der teilnehmenden Geschäftsleute mit einem Smartphone hat sich schon Spiele auf sein Gerät heruntergeladen, 46 Prozent nutzen Kartensoftware und Wetterapplikationen, was darauf hindeutet, dass die Smartphones auch mehr und mehr Privat genutzt werden. Genauso viele spielen sich auch Business-Software auf ihr Telefon, um die Produktivität zu steigern.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
230855