156028

Mängel im Java-Projektmanagement

12.01.2009 | 13:25 Uhr |

Eine neue Studie ging Problemen rund um die Anwendungsentwicklung mit Java nach. Demnach soll es besonders bei der Anforderungsanalyse und der Mitarbeiter-Weiterbildung Mängel geben, zudem wird kritisiert, dass häufig ältere Java-Versionen verwendet würden.

Das Mannheimer Unternehmen Expeso ist spezialisiert auf Software-Entwicklung, Beratung und Coaching mit und rund um Java. Im September 2008 startet Expeso das so genannte "Java Trendbarometer", mit dem "Ansatzpunkte für vorhandene Wirtschaftlichkeitsreserven in Software-Projekten" aufgezeigt werden sollen. Dafür wurden Java-Experten befragt. Jetzt hat das Unternehmen die Ergebnisse der ersten Umfrage veröffentlicht.

Demnach gibt es vor allem im Projektmanagement Probleme. Für fast 60 Prozent der Befragten wird der Anforderungsanalyse zu wenig Bedeutung zugemessen, wie Expenso darlegt. In jedem zweiten Projekt sollen die vorhandenen Integrationsmechanismen nicht ausreichend sein. Für zwei Drittel der befragten Java-Experten wird außerdem der Entwicklerdokumentation zu wenig Bedeutung zugemessen.

Bei der Weiterbildung scheint es ebenfalls Mängel zu geben: Fast die Hälfte der Mitarbeiter würden sich mit neuen Technologien erst dann beschäftigen, wenn sie es müssen. Zumeist setzen sie dann auf ein Selbststudium durch Internet, Bücher und Zeitschriften zur Weiterbildung im Java-Bereich. Weniger als die Hälfte bilden sich aktiv durch Seminare oder Messebesuche weiter. Nur jeder Fünfte greift auf das Know-how von Spezialisten zurück (Coaching).

Ebenfalls ein Kritikpunkt: Viele ältere Versionen der Java-Sprache und des Java EE Standards sind im Projektumfeld anzutreffen. Dafür gibt es aber einen durchaus plausiblen Grund: Der notwendige Migrationsaufwand bei bestehenden Projekten.

Dass Expenso zu diesen Ergebnissen kommt, darf den unvoreingenommenen Leser aber nicht überraschen: Das Unternehmen verdient unter anderem sein Geld mit Schulungs- und Beratungsmaßnahmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
156028