121948

Jeder kennt jeden im Internet

18.03.2008 | 08:44 Uhr |

Über 6,6 Ecken kennt im Internet jeder jeden. Das wollen jetzt zwei Wissenschaftler herausgefunden haben, die 30 Milliarden Microsoft-Messenger-Nachrichten untersuchten, die von 240 Millionen Menschen versandt wurden.

Über 6,6 Ecken kennt im Internet jeder jeden. Das wollen jetzt zwei Wissenschaftler durch die Analyse von Online-Botschaften herausgefunden haben. Damit wäre das World Wide Web das virtuelle Pendant zum globalen Dorf.

Jure Leskovec von der Carnegie Mellon Universität in Pittsburgh, USA, und Eric Horvitz von Microsoft haben 30 Milliarden Nachrichten untersucht. Diese sind von 240 Millionen Menschen im System des Microsoft Messenger verschickt worden.

Anhand der Daten ist es ihnen nach eigener Aussage gelungen, ein "soziales Netzwerk" in Form eines Diagramms mit 180 Millionen Knotenpunkten zu erstellen. Bei der genauen Analyse der weltumspannenden Kommunikation haben sie herausgefunden, dass die einzelnen Anwender sich über durchschnittlich 6,6 Ecken kennen.

Das entspricht in etwa dem Wert von sechs, der für die Bekanntschaftsverhältnisse in menschlichen Gesellschaften außerhalb des Internet bereits vor einigen Jahren ermittelt worden ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
121948