87730

Studie: Jeder fünfte Netznutzer sucht Liebesglück per Internet

Love is in the web - diese Ansicht vertritt offenbar jeder fünfte Internetnutzer in Deutschland und sucht sein Liebesglück online.

Jeder fünfte Internetnutzer in Deutschland sucht online sein Liebesglück. Dies ergab eine Studie des Internet-Marktforschers Nielsen//Net Ratings. Demnach haben im Juli 6,7 Millionen Menschen Partnerbörsen im Internet besucht, dies entspreche 20,7 Prozent der "aktiven Internetbevölkerung". Deutschland rangiere damit vor Frankreich (18,7 Prozent) und Großbritannien (12,4 Prozent), teilte das Institut am Donnerstag in Nürnberg mit.

Eine parallel durchgeführte Umfrage zeige zudem, dass die Mehrheit der Besucher von Internet-Partnerbörsen nach einer festen Beziehung suche - nämlich 53 Prozent der Männer und 58 Prozent der Frauen. Außerdem gaben 78 Prozent der Befragten an, sie würden in ihren Selbstbeschreibungen auf den entsprechenden Web-Seiten "hundertprozentig die Wahrheit sagen".

Online verlieben: Single-Börsen im Internet I

Liebe in Zeiten des Internets: Online-Single-Börsen II

Im Supermarkt der Leidenschaften: Online-Single-Börsen III

0 Kommentare zu diesem Artikel
87730