240556

Studie: 95 Prozent der Surfer nutzen den IE

27.05.2004 | 14:35 Uhr |

Microsofts Internet Explorer dominiert weiterhin unangefochten den Browser-Markt. Laut einer vom deutschen Werbedienstleister Adtech veröffentlichten Erhebung, nutzen 95 Prozent aller europäischen Surfer den Internet Explorer.

Microsofts Internet Explorer dominiert weiterhin unangefochten den Browser-Markt. Laut einer vom deutschen Werbedienstleister Adtech veröffentlichten Erhebung, nutzen 95 Prozent aller europäischen Surfer den Internet Explorer.

Der Anteil des Internet Explorer 6 stieg von 55 Prozent im Jahre 2003 auf mittlerweile knapp 80 Prozent. Die älteren IE-Versionen kommen zusammengerechnet auf 16 Prozent (2003: 40 Prozent).

Bei den weit abgeschlagenen IE-Konkurrenten führt Mozilla mit 2,5 Prozent. Mit Netscape surfen mittlerweile nur noch 1,5 Prozent und Opera bringt es auf 0,73 Prozent.

"Die Gesamtaussage unseres Zahlenmaterials ist eindeutig. Der IE 6.x dominiert das Web und keiner, der Online-Werbung gestaltet, kommt daran vorbei", so Adtech-Vorstand Dirk Freytag. Alternativ-Browser wie Opera könnten sich zwar tarnen, aber das Ergebnis werde dadurch nur marginal verfälscht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
240556