1255816

Stromberg und South Park jetzt bei iTunes

04.04.2008 | 12:04 Uhr |

Im iTunes Store von Apple werden deutschen Nutzern TV-Serien von deutschen Sendern angeboten. Auch amerikanische Inhalte stehen jetzt zum Download-Kauf parat.

Apple bietet über den iTunes Store ab sofort über 35 Fernsehserien an. Im Angebot befinden sich deutschsprachige Sendungen von ProSieben, Sat.1, ZDF Enterprises und Brainpool. Zu den Highlights zählen etwa „Stromberg“, „Switch!“ oder „Kaya Yanar - Made In Germany“. Ebenso verfügbar sind die Inhalte der US-Sender ABC Studios und MTV Networks, darunter die erfolgreichen Serien „Lost“, „Desperate Housewives“ und „South Park“. Die TV-Sendungen können nach dem Kauf heruntergeladen und auf einem Mac, PC oder mobilen Abspielgerät angeschaut werden. Pro Folge bewegen sich die Preise zwischen rund 2 und 2,50 Euro.

Die Software iTunes 7.6 enthält den iTunes Store und kann kostenlos unter www.itunes.de heruntergeladen werden. Der Erwerb und Download von Musik, Videos oder TV-Serien setzt jedoch eine gültige Kreditkarte eines Finanzinstituts des jeweiligen Landes voraus. TV-Serien sind in den Deutschland, Kanada, UK und den USA erhältlich, die Verfügbarkeit von Musikvideos differiert von Land zu Land. Laut Eddy Cue, Vice President iTunes bei Apple, ist iTunes mit mehr als 4 Milliarden verkauften Songs und 125 Millionen verkauften TV-Episoden der weltweit populärste Online Musik- und TV-Store.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255816