1252568

Strom-Netzwerk mit bis zu 200 MBit/s

24.01.2007 | 17:11 Uhr |

DS2 stellt den Powerline-Adapter DH10PF vor, der einen Datendurchsatz von bis zu 200 MBit/s schaffen soll und über eine integrierte Steckdose verfügt.

Der spanische Hersteller von Powerline-Chips DS2 (Design of Systems on Silicon) hat das Referenzdesign seines neuen Powerline-Adapters DH10PF vorgestellt. Damit lassen sich Netzwerke über die hauseigenen Stromleitungen aufbauen. Doch anders als bei bisherigen Geräten, ist in dem Adapter eine Steckdose integriert, sodass keine Wanddose mehr verloren geht. Der DH10PF basiert auf dem High-Speed-Powerline-Networking-Standard der Universal Powerline Association (UPA), ist kompatibel mit anderen UPA-zertifizierten Netzwerk-Produkten und schafft einen Datendurchsatz von bis zu 200 Mbit/s.

Eine 3DES-Verschlüsselung der Signale schützt das Netzwerk vor Zugriffen durch Unbefugte. Das erweiterte Nutzer-Interface enthält einen Button für die Wiederherstellung der Werkseinstellung sowie eine Konfiguaration, um automatisch und sicher neue Geräte ohne PC-Unterstützung dem Netzwerk hinzuzufügen. Ein integriertes und mehrfarbiges Display informiert den Anwender über die Qualität und Geschwindigkeit der Verbindung. Über Preis und Verfügbarkeit machte der Hersteller keine Angaben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252568