37072

Streit mit Microsoft: Opera bringt 7.02 Bork Edition

14.02.2003 | 15:46 Uhr |

In dem seit letzter Woche schwelenden Streit zwischen Opera Software und Microsoft suchen die Norweger jetzt Beistand bei der Muppetshow. Seit heute steht nämlich eine ganz spezielle Version des Opera-Browsers zum Download bereit: Die Bork Edition. Das einzige neue Feature von Opera 7.02 Bork Edition: Die Website MSN.COM wird in der Sprache des berühmten schwedischen Chefkochs der Muppetshow angezeigt - Bork, Bork, Bork.

In dem seit letzter Woche schwelenden Streit zwischen Opera Software und Microsoft suchen die Norweger jetzt Beistand bei der Muppetshow. Seit heute steht nämlich eine ganz spezielle Version des Opera-Browsers zum Download bereit: Die Bork Edition. Das einzige neue Feature von Opera 7.02 Bork Edition: Die Website MSN.COM wird in der Sprache des berühmten schwedischen Chefkochs der Muppetshow angezeigt - Bork, Bork, Bork.

Opera 7.02 Bork Edition

Wie Opera Software heute bekannt gab, reagiert das Unternehmen mit der Bork Edition auf die Vermutung, dass Microsoft für seinen Online-Dienst msn.com speziell angefertigte Websites erstellt haben soll, die nur in Opera 7 die Seite fehlerhaft darstellen (PC-WELT berichtete). Im Prinzip handelt es sich bei der Bork Edition also um eine Retourkutsche von Opera: So wie der Server von msn.com Benutzern von Opera 7 eine offensichtlich fehlerhafte Seite liefert, kann umgekehrt der Browser diese Seite ebenfalls verunstalten.

Bork: Schwedischer Chef (Abb: http://www.twinpines.nl/chef/English/index.htm)

Mittlerweile hat Microsoft zwar sein Stylesheet für den Opera 7 modifiziert, aber die Norweger sind immer noch nicht zufrieden und verlangen weitergehende Maßnahmen, wie PC-WELT meldete.

Viel Spaß beim Lesen

0 Kommentare zu diesem Artikel
37072