2113842

Street View als eigene App für Android und iOS

04.09.2015 | 05:34 Uhr |

Google lagert die Funktionen von Street View in eine eigene App mit Zusatzfunktionen für iOS und Android aus.

Bislang war Google Street View zumindest unter iOS nur als Bestandteil in der Google-Maps-App zu finden. Nun lagert der Suchmaschinenriese diese Funktion in eine eigenständige App für iOS und Android aus. Wenn das eigene Smartphone über Gyroskop-Sensoren verfügt, lassen sich damit auch 360°-Panoramaaufnahmen direkt aufrufen. Somit ersetzt die Street-View-App unter iOS die bislang angebotene Anwendung Photo Sphere Camera.

Google hat zudem viele ungewöhnliche Orte in Street View integriert. So kann der Lauf des Colorado River verfolgt werden, asiatische Zoos zeigen hingegen ihren Bestand an Pandabären.

Street View lädt zu Unterwasser-Touren ein

Wer will, kann Street View mit der Smartphone-Kamera um eigene Fotos oder Panoramaaufnahmen erweitern. Diese lassen sich direkt in der App erstellen und hochladen. Die neue Street-View-App steht ab sofort kostenlos in Google Play sowie dem iTunes-Store zum Download bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2113842