242294

Mit Easyprofit-Cross-Selling und Wiso Kaufmann

06.11.2007 | 17:18 Uhr |

Der Berliner Internet-Dienstleister Strato hat sein Angebot an Online-Shops erweitert. Neu hinzugekommen sind „Easyprofit“ Cross-Selling und die Warenwirtschaftssoftware Wiso Kaufmann Strato Edition.

Bald beginnt wieder die Weihnachtszeit. Also die Zeit voll verführerischem Glühweinduft, stimmungsvollen Weihnachtsliedern und knirschendem Schnee unter den Stiefeln. Weihnachten ist aber auch und ganz besonders die Zeit der klingelnden Kassen. Damit die Kassen auch in den Online-Shops klingeln was das Zeug hält, hat Strato termingerecht seine Online-Shops erweitert.

Ab sofort erweitert „Strato Easyprofit“ die integrierten Cross- und Upselling-Möglichkeiten seiner Online-Shops: Über Easyprofit lässt sich das eigene Sortiment mit Produkten aus dem Zanox-Partnerprogramm erweitern. So können Sie deren Produkte über Ihren Shop anbieten ohne sich um Lagerhaltung kümmern zu müssen. Strato Easyprofit unterstützt den Händler zudem mit einer automatischen Artikelauswahl, die sich an die eigenen Wünsche anpassen lässt.

Für Händler mit großem Warenumschlag bietet Strato ab sofort auch eine Schnittstelle für das Warenwirtschaftssystem „ Wiso Kaufmann“ von Buhl Data . Darüber lässt sich die Software nahtlos an den Online-Shop anbinden; Artikel, Beschreibungen und Bestellungen synchronisiert das Programm automatisch. Beim Business-Shop Professional ist der „Wiso Kaufmann 2008 Strato Edition“ im Preis enthalten.

Bis 30. November bietet Strato den Business-Shop Advanced inklusive Easyprofit kostenlos für die erste Vertragslaufzeit an (danach kostet danach der Advanced-Shop 19,90 Euro im Monat). Alle Neukunden ködert der Internet-Dienstleister zudem mit 100 Euro Startguthaben beim Bezahldienst PayPal und dem Shopping-Portal Pangora. Weitere Informationen finden Sie unter www.strato.de/shops .

Die Strato Online-Shops (Business-Shop Starter, Advanced und Professional) sind für semiprofessionelle und professionelle Online-Anbieter gedacht. Sie lassen sich ohne Programmierkenntnisse und Software-Installationen bedienen und werden vollständig per Internet-Browser bedient und gestaltet. Im Preis enthalten sind je nach gewähltem Shop bis zu sechs Domains, E-Mail und Weblog.

Die einmalige Einrichtungsgebühr für jeden Shop beträgt 19,90 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit für den Business-Shop Advanced ist sechs Monate. Bei Software-Bestellung kommen 6,90 Euro Versandkosten hinzu.

0 Kommentare zu diesem Artikel
242294