87140

Strato: Mail-Server offline

18.04.2001 | 11:25 Uhr |

Nach den jüngsten Ausfällen zahlreicher bei Strato gehosteter Domains, gab es heute morgen eine unangenehme Überraschung für Kunden. Das Senden und der Empfang von Mails war nicht mehr möglich. Der Grund: Strato soll Opfer einer DoS-Attacke geworden sein.

Nach den jüngsten Ausfällen zahlreicher bei Strato gehosteter Domains, gab es heute morgen eine unangenehme Überraschung für Kunden. Senden und Empfangen von Mails war nicht mehr möglich. Der Grund: Strato soll Opfer einer DoS-Attacke geworden sein.

Laut Angaben des Strato-Forums war der Mail-Server ab 8 Uhr nicht zu erreichen. Der Ausfall war jedoch nur von kurzer Dauer: Seit 8.40 Uhr soll wieder auf die Mail-Dienste zugegriffen werden können.

Hintergrund für den Ausfall soll eine gezielt Überlastung des Mail-Servers gewesen sein: eine "Denial Of Service"-Attacke. Kunden, die einen Mail-Account bei Strato haben, werden sich etwas in Geduld üben müssen, da die Mailqueue zunächst abgearbeitet werden muss. (PC-WELT, 18.04.2001, eb)

www.strato-forum.de

Strato-Domains offline (PC-WELT Online, 28.03.2001)

Deutschlands Webhoster geehrt (PC-WELT Online, 20.03.2001)

Hacker legen Strato lahm (PC-WELT Online, 26.06.2000)

Beliebt und erfolgreich (PC-WELT Online, 24.05.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
87140