Strato HiDrive

NAS-Server zum Online-Speicher dazu bestellen

Mittwoch, 08.12.2010 | 16:01 von Hans-Christian Dirscherl
Die Qual der Wahl: Ab dem 1. Dezember können Neukunden des Online-Speichers Strato HiDrive bei vielen Paketen eine Netzwerkfestplatte (Network Attached Storage = NAS) von Synology oder einen Multimedia-Player von DViCO preisgünstig dazu bestellen.
Network Attached Storage (NAS) von Synology und
Multimedia-Player von DViCO
Vergrößern Network Attached Storage (NAS) von Synology und Multimedia-Player von DViCO
© 2014

Strato-Kunden, die ihre Daten auf den von Strato fertig vorkonfigurierten Netzwerkfestplatten speichern, können so ihre Daten regelmäßig automatisch mit ihrem HiDrive-Laufwerk synchronisieren lassen. Mit dem Multimedia-Player wiederum lassen sich die auf HiDrive gespeicherten Fotos, Videos oder Musiktitel auf dem Fernseher anschauen und abspielen.
 
Passend zum HiDrive Media 1000 gibt es beispielsweise die Synology DiskStation DS110j mit 1x1000 GB für einmalig 49 Euro (dafür zahlen Sie normalerweise deutlich über 100 Euro). Die Multimedia-Box können Strato-Kunden beim HiDrive Media 2000 kostenlos dazu bestellen. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Strato HiDrive Media 1000 kostet 19,90 Euro pro Monat. Für Strato HiDrive Media 2000 fallen 29,90 Euro pro Monat an. Die Einrichtungsgebühr entfällt, es fallen aber Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro an. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Mehr Informationen über HiDrive unter www.strato.de/hidrive
 
Je nach HiDrive-Paket können Strato-Neukunden die Synology DiskStation DS110j, DS210j oder DS410j mit einer, zwei oder vier Festplatten bestellen. Sie synchronisieren die auf den NAS-Geräten abgelegten Dateien automatisch jede Nacht mit dem HiDrive-Speicher bei Strato. Die Tage und Zeiten für die Sicherung können Strato-Kunden aber auch selbst festlegen.
 
Kunden mit großen Datenmengen, die das größte HiDrive-Paket mit 5 TB bestellen, erhalten die Synology DiskStation DS410j mit 4x2 TB dazu.
 
Der HD-fähige Multimedia-Player "DViCO TViX HD N1" besitzt keine Lüfter und arbeitet somit geräuschlos. Strato-Kunden können den vorkonfigurierten Player über HDMI oder AV-Out an ihren Fernseher anschließen und via LAN mit dem Internet zu verbinden. Über eine Bedienoberfläche und eine im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung lassen sich dann die auf dem HiDrive gespeicherten Bilder und Videos auswählen und anschauen. Zusätzlich bietet der digital-optische Ausgang eine verlustfreie Übertragung von Audiosignalen beim Abspielen von Musik und Videos. Über USB-Schnittstellen und den integrierten Kartenleser können Nutzer außerdem auf Fotos und Videos von anderen Speichermedien wie lokalen Festplatten und SD Memory Cards zugreifen.
 
Den Online-Speicher HiDrive gibt es bei den Media-Paketen ab Speichergrößen von 20 GB für 1,99 Euro monatlich. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate. Einmalige Einrichtungsgebühr 9,90 Euro.

Mittwoch, 08.12.2010 | 16:01 von Hans-Christian Dirscherl
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
762058