133908

Robot Guitar von Gibson Guitar

14.11.2007 | 11:57 Uhr |

Gibson Guitar verkauft ab dem 7. Dezember 2007 in limitierter Stückzahl eine Robot Guitar. Sie verfügt über einige technische Helferlein, die dem GItarrenspieler den musischen Alltag deutlich erleichtern dürften.

Die Gibson Robot Guitar besitzt einen Memory-Modus für das Speichern von persönlichen Tuningeinstellungen und gewährleistet den schnellen Zugriff auf diese per Knopfdruck. Das System besteht aus drei Komponenten, die alle sechs Saiten automatisch innerhalb von fünf Sekunden in die gewünschte, vorher ausgewählte Stimmung bringen sollen. Weitere Modifikationen an der Gitarre sind laut Hersteller nicht mehr nötig.

Der Tonregler wurde durch einen Control-Regler ersetzt. Spezielle Elektromotoren stimmen dem Hersteller zufolge die Saiten vollautomatisch. Die korrekte Stimmung wird mit der Tune-Control-Bridge überwacht.

Das Gibson Robot System ist für jede Gitarre nachrüstbar, wie der Hersteller verspricht. Eine limitierte Anzahl von Gibson Robot Guitars in Form von Silverburst Les Paul-Modellen wird ab dem 7. Dezember 2007 weltweit bei ausgewählten Händlern erhältlich sein. Die Liste mit den exklusiven Händlern wird auf www.gibson.com/robotguitar bekannt gegeben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
133908