2108704

Steve Jobs' BMW für 15.000 US-Dollar zu kaufen

18.08.2015 | 17:16 Uhr |

Eine gängige Legende geht so: Steve Jobs fuhr einen silbernen Mercedes SL 55 AMG, hatte daran nie ein Nummernschild und parkte auf dem Behinderten-Parkplatz.

Auf der US-amerikanischen Kleinanzeigen-Seite Craiglist ist wohl letzte Woche ein weiteres Stück der Auto-Geschichte von Steve Jobs aufgetaucht - ein Mann aus San Francisco verkauft einen gut erhaltenen BMW 352i Convertible. In den Fahrhalter-Unterlagen steht als Inhaberin Laurene Powell Jobs, die Ehefrau des verstorbenen Apple-CEO. Steve Jobs hat nach Angaben des heutigen Besitzers das Auto den kurzen Zeitraum von 1995 bis 1996 gefahren, als er noch bei Next arbeitete. Julius Winegar, der Verkäufer, ist aktuell der dritte Besitzer des Autos. Seit dem Kauf im Frühling dieses Jahres hat er nochmal den ursprünglichen Wert des Autos in  Reparaturen investiert. Gekostet hat ihm der BMW 3.500 US-Dollar, noch vor einer Woche bei der Einstellung auf Craiglist wollte der Mann für das Auto 11.000 US-Dollar haben, aktuell liegt der Preis bei 15.000 US-Dollar.

Winegar ist sich bewusst, dass der Preis deutlich über dem Durchschnitt für vergleichbare Modelle liegt: " Ich würde gerne das Auto an einen Steve-Jobs-Fan und Sammler verkaufen ".

0 Kommentare zu diesem Artikel
2108704