94300

Google liest Eure E-Mails

09.10.2007 | 10:12 Uhr |

Microsofts CEO Steve Ballmer beschuldigt Google, die E-Mails von Anwendern zu lesen

Während Steve Ballmer eine Rede in Großbritannien hielt, beschuldigte er Google, die E-Mails von jedem Google-Mail-Anwender zu lesen. Dies geschehe angeblich, weil Google einen Ausblick auf Einnahmen mittels Werbung haben wolle.

Die Diskussion startete, als ein Mitglied des Publikums fragte, ob ein werbebasiertes Modell das Software-Geschäft in Zukunft unterstützen könne. Es sei allerdings schwierig aus E-Mail Geld zu machen. Google habe dieselben Probleme und lese deshalb im Unterschied zu Microsoft die Nachrichten der Anwender. Die ganze Geschichte finden Sie bei crn.com . (jdo)

Sie interessieren sich für Linux? Dann abonnieren Sie doch den kostenlosen Linux-Newsletter von tecCHANNEL. Er wird in der Regel einmal pro Woche am Freitag verschickt und enthält nur die für Linux-Anwender relevanten News und Beiträge von tecChannel.de. So sparen Sie Zeit und sind trotzdem voll informiert. Hier geht es zur Anmeldeseite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
94300