751577

Taxman 2011 hilft bei der Steuererklärung

19.11.2010 | 13:41 Uhr |

Haufe-Lexware hat Taxman 2011 vorgestellt. Die Steuersoftware besitzt einen Video-Moderator, der als "digitaler Steuerberater" den Anwender durch die Steuererklärung führt und ihm per Interview alle notwendigen Angaben für die Steuererklärung entlockt.

Die dynamische Ratgeberleiste stellt passenden Tipps und Hilfen zum Steuern sparen immer an der Stelle bereit, an der sie benötigt werden. Die Plausibilitätsprüfung soll dafür sorgen, dass das gesamte Steuer-Spar-Potenzial ausgeschöpft wird. Sind alle Angaben eingetragen, dann können die fertigen Formulare ausgedruckt und per Post oder als elektronische Steuererklärung online an das Finanzamt verschickt werden.

Wer seine Steuererklärung schon im letzten Jahr mit Taxman gemacht hat, dem stellt der Datenübernahme-Assistent die Vorjahres-Daten in einer Tabelle dar. Ein Abgleich der Werte genügt - und die Steuererklärung ist fertig, wie der Hersteller verspricht. Das Interview kann dann übersprungen werden. Einfache Steuerfälle mit wenigen Änderungen sollen sich so in 15 Minuten erledigen lassen.

Taxman 2011 kostet 29,90 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
751577