243368

Steuererklärung am PC mit Wiso Sparbuch 2004

18.11.2003 | 15:37 Uhr |

Das Wiso Sparbuch ist in der aktualisierten Version 2004 erschienen. Mit der Software lässt sich nicht nur die Steuererklärung digital abwickeln, sondern sie gibt dem Benutzer auch umfassend Ratschläge zum Steuern sparen. Im Lieferumfang ist ein über 600 Seiten starkes Handbuch enthalten.

Das Wiso Sparbuch ist in der aktualisierten Version 2004 erschienen. Mit der Software lässt sich nicht nur die Steuererklärung digital abwickeln, sondern sie gibt dem Benutzer auch umfassend Ratschläge zum Steuern sparen.

Das Paket umfasst neben der Software (wahlweise auf zwei CD-ROMs oder einer DVD-ROM) auch ein über 600 Seiten starkes Handbuch, in dem nicht nur die Bedienung des Programms erklärt wird, sondern das auch einen Steuerratgeber ersetzt. Außerdem enthält das Steuersparbuch einen Gehaltsrechner für 2003/4. Damit können Sie berechnen, wieviel von Ihrem Bruttoarbeitslohn netto übrig bleibt. Weitere Hilfsmittel sind der elektronische Belegsammler, ein Fahrtenbuch sowie speziell für Gewerbetreibende und Freiberufler eine Einnahme-Überschuss-Rechnung mit Kassenbuch zur schnellen Gewinnermittlung.

Das Steuersparbuch druckt Ihre Steuererklärung (Einkommensteuer, Lohnsteuerermäßigung, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Investitionszulage, gesonderte & einheitliche Feststellung) für alle Einkunftsarten (Arbeitnehmer (Inland, Ausland, Grenzregion), Selbstständige, Gewerbetreibende, Kapitalanleger, Rentner, Vermieter, Landwirte und sonstige Einkünfte) auf weißes Normalpapier aus. Diese Ausdrucke in schwarz-weiß oder in Farbe erkennt das Finanzamt an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
243368