1633265

Taxman 2013 mit Spezialversionen für Rentner & Vermieter

15.11.2012 | 13:44 Uhr |

Von Taxman liegt die Version 2013 vor. Mit ihr kann man die Steuererklärung für das Jahr 2012 machen. Taxman gibt es auch in spezialisierten Varianten für bestimmte Anwendergruppen.

Haufe-Lexware hat die Steuersoftware Taxman für das Steuerjahr 2012 aktualisiert. Das neue Taxman 2013 kann die Daten der letztjährigen Taxman-Steuererklärung übernehmen, sofern diese noch stimmen. Damit lässt sich die Steuererklärung deutlich beschleunigen.
 
Neueinsteiger nimmt der so genannte Moderator im multimedialen Interview „Mein Taxman“ bei der Hand und führt ihn per Interview durch alle notwendigen Angaben für die Steuererklärung. Die passenden Tipps und Hilfen zum Steuern sparen sollen immer an der Stelle erscheinen, an der der Nutzer sie benötigt.

Eine Plausibilitätsprüfung soll anschließend dafür sorgen, dass das gesamte Steuer-Spar-Potenzial ausgeschöpft wird. Sind alle Angaben eingetragen, dann lassen sich die fertigen Formulare ausdrucken und per Post oder als elektronische Steuererklärung online an das Finanzamt verschicken.

Taxman 2013

Taxman 2013 eignet sich laut Hersteller für Arbeitnehmer, Kapitalanleger, im Ausland Beschäftigte, Freiberufler und Gewerbetreibende. Für Rentner & Pensionäre sowie für Vermieter bietet Lexware spezielle Versionen an:

Taxman 2013 für Rentner & Pensionäre

Taxman 2013 für Rentner & Pensionäre enthält die komplette Funktionalität von Taxman 2013 plus das Buch „Steuer 2013 für Rentner & Pensionäre“. Außerdem enthalten: Experten-Tipps zu Themen wie Erbschaftssteuer, Schenkungssteuer, Grundsteuer/Grunderwerbssteuer, Krankheitskosten sowie zu Pflegeaufwendungen.

Taxman 2013 für Vermieter

Taxman 2013 für Vermieter enthält ebenfalls den kompletten Leistungsumfang von Taxman 2013 inklusive einer Hausverwaltungs-Software und einem Ratgeber mit den 130 wichtigsten Mietrechtsurteilen. Die Hausverwaltungs-Software ermöglicht das Verwalten von bis zu zehn Wohn- und Gewerbeeinheiten, das Abrechnen von Miet-, Heiz- und Nebenkosten und erlaubt einen kontinuierlichen Überblick über sämtliche Umsätze und Kosten.

Taxman 2013 ist ab Mitte November 2012 erhältlich. Taxman 2013 kostet 39,90 Euro (Update: 29,90 Euro). Für Taxman 2013 für Rentner & Pensionäre muss man 39,90 Euro bezahlen (Update: 34,90 Euro). Für Taxman 2013 für Vermieter werden 49,90 Euro fällig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1633265