1255384

Stereo-Headset mit Slider-Mikrofon

01.02.2008 | 17:00 Uhr |

Dank zweitem Ohrhörer lässt sich das Voyager 855 im Handumdrehen von einem Mono- zu einem Stereo-Headset umbauen.

Plantronics will mit dem Voyager 855 den idealen Partner für musikbegeisterte Handy-Nutzer präsentieren. Mit nur einem Handgriff lässt sich das Mono-Headset in ein Stereo-Headset verwandeln: Einfach nur den Ohrbügel mit dem zweiten Ohrhörer verbinden und schon lässt sich Musik in Stereoqualität genießen. Das Headset ist mit einem Slider-Mikrofon ausgestattet mit dem durch aus- und zuschieben Anrufe bequem angenommen und beendet werden können. Alle wichtigen Musik-Funktionen (z.B. Titel vor/zurück, Pause) können schnurlos via Bluetooth-AVRCP gesteuert werden. Das Voyager 855 Stereo wird ab sofort für 100 Euro im Fachhandel angeboten.

Außerdem kündigt Plantronics noch das Headset .Audio 920 für IP-Telefonie und Mobiltelefone an. Dank Multipoint-Technologie kann das Bluetooth-Headset gleichzeitig mit dem Mobiltelefon und dem PC genutzt werden. Per Tastendruck schaltet der Nutzer einfach zwischen den Geräten hin und her. Der USB-Bluetooth-Sprachadapter ermöglicht denkbar einfaches Plug & Play: Es ist keine komplexe Installation von Bluetooth auf dem PC erforderlich. Das .Audio 920 soll ab März für 100 Euro angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255384