65436

Stephen King ausdrucken

31.03.2000 | 12:03 Uhr |

Die neue Geschichte "Riding the bullet" von Stephen King ist als Nur-Online-Version konzipiert. Das Ausdrucken der Buchseiten ist offiziell nicht möglich. Wir sagen Ihnen, wie Sie mit relativ einfachen Mitteln dennoch an eine gedruckte Ausgabe der Story kommen.

Das neue E-Book "Riding the bullet" von Stephen King ist ein Renner. Kurz nach der Verfügbarkeit im Netz wurde es bereits ein halbe Million mal heruntergeladen. Wer nicht am Bildschirm schmökern, sondern sich die Geschichte ausdrucken will, hat jedoch Pech: Der Ausdruck ist technisch nicht ohne weiteres möglich. Denn um die Geschichte lesen zu können, benötigen Sie spezielle Viewer: entweder den Adobe Acrobat Reader oder den entsprechenden Viewer von Glassbook. Mit beiden ist die Ausgabe am Drucker bislang nicht möglich. Oder doch?

Die PC-WELT hat den Acrobat-Reader unter die Lupe genommen und eine Möglichkeit gefunden, wie sich die Geschichte doch auf Papier bringen lässt: Über Paintshop können Sie von jeder Buchseite einen Screenshot machen und diesen ganz einfach ausdrucken. Bei dicken Wälzern ist dies aber sicher nicht sehr komfortabel. Wer's bequemer haben möchte, der findet in unserem Download-Bereich ein entsprechendes Makro. (PC-WELT, 30.03.2000, he)

So drucken Sie die Stephen-King-Geschichte aus

Stephen King am PC lesen (PC-WELT Online, 13.3.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
65436