10786

Stephen King am PC lesen

Stephen Kings neueste Erzählung "Riding the bullet" wird erstmals ausschließlich als eBook erscheinen. Damit hat sich erstmals ein Bestseller-Autor auf diesen neuen Vertriebsweg eingelassen. Jeder kann sich ab Dienstag den 14. März das Buch für 2,50 Dollar herunterladen.

Stephen Kings neueste Erzählung "Riding the bullet" wird erstmals ausschließlich als eBook erscheinen. Das sieht eine Vereinbarung zwischen King und dem amerikanischem Verlag Simons & Schuster vor, der die Rechte an den nächsten drei Büchern des Autors für umgerechnet 60 Millionen Mark erworben hat.

Jeder Leser kann sich das Buch (76 Seiten, etwa 300 KB) ab Dienstag den 14. März für 2,50 Dollar herunterladen. Bezahlt wird mit Kreditkarte. Lesen kann man das eBook entweder über verschiedene Software-Viewer auf herkömmlichen PCs oder Laptops, oder auf speziellen eBook-Hardwarelösungen.

Damit hat sich erstmals ein Bestseller-Autor auf diesen neuen Vertriebsweg eingelassen. "Ich bin gespannt darauf, welche Rückmeldungen ich bekomme und ob das die Zukunft sein wird," sagte Stephen King.

Im heutigen Buchmarkt haben eBooks nicht einmal einen Marktanteil von einem Prozent. Studien von Microsoft gehen aber davon aus, dass in 20 Jahren schon 90 Prozent aller Titel sowohl in Papierform als auch digital vermarktet werden. (PC-WELT, 13.03.2000, tro)

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.simonsays.com

Das Buch können Sie hier zur Anzeige am PC herunterladen:

http://www.glassbook.com

http://www.netlibrary.com

http://www.rocket-ebook.com

http://www.peanutpress.com

Sonstige Anbieter:

http://www.softbook.com

http://www.softlock.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
10786