115132

Steht Netscape vor einem Comeback?

31.03.2004 | 10:49 Uhr |

Totgesagte leben länger. Das könnte auch für den Netscape-Browser gelten, sofern Internet-Gerüchte zutreffen. Angeblich will AOL nämlich eine neue Version seines Broswer-Veteranen herausbringen.

Totgesagte leben länger. Das könnte auch für den Netscape-Browser gelten, sofern Internet-Gerüchte zutreffen. Angeblich will AOL nämlich eine neue Version seines Broswer-Veteranen herausbringen.

Das berichtet zumindest die englischsprachige IT-Nachrichtenseite " The Inquirer ". AOL soll gegenüber "The Inquirer" in einer Mail bestätigt haben, dass das Unternehmen an einem Update für Netscape arbeitet, um die schon ziemlich angegraute Version 7.1 zu ersetzen.

Das neue Netscape-Release solle auf der aktuellen Mozilla-Engine basieren. Flapsig formuliert: Dem Mozilla-Kern wird vielleicht nur die Netscape-Haut übergestülpt, dann noch die typischen Netscape-Plug-ins hinzugefügt - und fertig ist Netscape 7.2. Wobei es allerdings keine Informationen zur möglichen Versionsnummer (7.2?) gibt.

Auch zum Release-Datum soll sich AOL geäußert haben, im Frühsommer sei es soweit, so "The Inquirer".

Schneller und besser: Mozilla 1.7 Beta (PC-WELT Online, 19.03.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
115132