2175363

Passwörter schützen mit Steganos Passwort Manager

09.02.2016 | 10:00 Uhr |

Steganos Passwort-Manager ist ein leistungsfähiger Passwort-Manager, mit dem Sie Ihre Passwörter und Zugangsdaten bequem und übersichtlich verwalten können.

Steganos Passwort-Manager legt alle Kennwörter sicher verschlüsselt auf der Festplatte ab. Alternativ können Sie die Passwörter auch bei Cloud-Diensten speichern. Der Passwort-Manager unterstützt Dropbox und das Telekom Mediencenter. So haben Sie auch mit Ihrem iOS- und Android-Smartphone immer Zugriff  auf die Passwort-Datei. Zugriff  auf die Daten erhalten Sie aber nur nach Eingabe des Master-Passworts. Dies ist  auch das einzige Passwort, das Sie sich merken müssen. Das Programm hilft außerdem beim Erstellen von sicheren Passwörtern und installiert auf Wunsch ein Browser-Add-on. Dieses kann Ihre Passwörter automatisch in Webseitenformulare eintragen.

Nach der Installation vergeben Sie im ersten Schritt das Master-Passwort. Steganos Passwort-Manager zeigt Ihnen dabei an, wie sicher das gewählte Passwort ist. Nutzen Sie hier am besten ein Kennwort, dass aus Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen und Sonderzeichen besteht. Wirklich sicher ist das Passwort erst, wenn in der Programmoberfläche der Hinweis „Dieses Passwort kann auch nicht von Geheimdiensten ermittelt werden (maximale Sicherheit)“ erscheint. Bestätigen Sie das Anlegen des Master-Passworts mit „OK“. Danach ist das sogenannte Schlüsselbund geöffnet. In dieses legen Sie nun Ihre Kennwörter und Zugangsdaten ab.

Das Programm bietet bereits vier vordefinierte Kategorien wie „Passwörter“ und „Bankkonten“ an. Weitere Kategorien fügen Sie hinzu, indem Sie die Kategorie „Passwörter“ auswählen und auf „Bearbeiten -> Neue Kategorie“ klicken. Einen neuen Eintrag erstellen Sie über „Hinzufügen“. Vergeben Sie hier eine aussagekräftige Bezeichnung, zum Beispiel „Facebook“, und füllen Sie die vorgegebenen Felder aus. Im Prinzip sind nur die Felder „Benutzername“ und Passwort“ wichtig.

Weitere wichtige Funktionen finden Sie unter „Einstellungen“.  Klicken Sie auf „Portabler Passwort-Manager“, wenn Sie eine Passwort-Datei auf einem USB-Stick mitnehmen wollen. Über „Mobile Anbindung -> Cloud-Anbindung herstellen“ können Sie den Zugang zu Dropbox und das Mediencenter der Telekom einrichten und Ihre Daten dann direkt aus dem Programm heraus in Ihren Cloudspeicher ablegen. Die Software läuft unter Windows Vista, 7, 8 und 10.


Das komplette Schutzpaket 30% günstiger: Kaspersky Total Security Multi-Device 2016für nur 48,95 statt 69,95 - für 3 Geräte und 1 Jahr!

0 Kommentare zu diesem Artikel
2175363