1454387

Steganos Elefile - Gratis-Online-Dienst verschlüsselt Daten nun schneller

10.05.2012 | 12:15 Uhr |

Steganos hat seinen kostenlosen Web-Dienst Elefile in vielen Punkten deutlich verbessert. Mit dem Dienst können Daten verschlüsselt über das Internet versendet werden.

Die Berliner Sicherheitsexperten von Steganos haben ihren kostenlosen Online-Sicherheitsdienst Elefile verbessert und diverse neue Funktionen spendiert. Mit Elefile können bis zu 2 GB große Dateien bequem über das Internet versendet werden. Bis zu 150 MB große Dateien können zusätzlich mittels AES-128 verschlüsselt versendet werden. Laut Steganos wurde nun unter anderem die Upload-Geschwindigkeit bei Elefile deutlich verbessert.

Die neue Empfänger-Autorisierung sorgt dafür, dass nur ausgewählte Empfänger einen Zugriff auf die verschlüsselten Daten erhalten. Hinzu kommen diverse Bugfixes und Komfortfunktionen. Letztere sollen dafür sorgen, dass Anwender Elefile noch einfacher bedienen können. Dazu zählt beispielsweise die Anzeige der versendeten und empfangenen Dateien und innerhalb einer Woche lassen sich empfangene Dateien bis zu weitere drei Mal herunterladen.

Für die Nutzung von Elefile ist keine Software-Installation notwendig und die Dateien werden vor dem Versand im Internet lokal auf dem Rechner verschlüsselt. Unverschlüsselte Dateien werden ebenfalls ausschließlich über eine SSL-gesicherte Verbindung übertragen. Elefile läuft komplett im Browser und setzt das Flash-Plugin voraus. Steganos Elefile befindet sich derzeit noch in der Einführungsphase und in dieser Phase kostenlos nutzbar. Bestimmte Funktionen und zusätzliche Features sollen später kostenpflichtig folgen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1454387