1963543

Steam knackt die 8-Millionen-Nutzer-Marke

30.06.2014 | 12:41 Uhr |

Zum Ende des Summer Sales verkündet Steam das Knacken der 8-Millionen-Nutzer-Marke. Am Sonntag waren genau 8.020.679 Nutzer gleichzeitig in der Spieleplattform eingeloggt.

Erst Anfang Dezember 2013 hatte Steam mit 7 Millionen Nutzern , die gleichzeitig online waren, einen Rekord gefeiert. Grund dürfte unter anderem damals die Herbstaktion mit Spiele-Schnäppchen gewesen sein. Am Sonntag hat Steam nun die 8-Millionen-Marke geknackt . Gegen 11:30 Uhr waren 8.020.679 Nutzer gleichzeitig eingeloggt. Grund dafür dürfte wieder einmal der Steam Sale sein. Am 30.06.2014 bietet Valve auf seiner Spieleplattform das letzte Mal dutzende PC-Spiele zu teils stark reduzierten Preisen an.

Die Statistik gibt auch Auskunft über die derzeit am häufigsten auf Steam gezockten Spiele. Platz 1 - mit großem Abstand - nimmt der Strategie-Hit "Dota 2" ein. Platz 2 und 3 gehören "Counter-Strike: Global Offensive" und "Team Fortress 2". Erst auf den folgenden Plätzen tummeln sich mit "Garry's Mod", "Payday 2" und "Civilization V" keine reinen Multiplayer-Titel mehr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1963543