1225464

Alan Wake erscheint für den PC

15.12.2011 | 17:08 Uhr |

Im nächsten Frühjahr veröffentlicht Entwickler Remedy doch noch eine PC-Umsetzung des Action-Thrillers Alan Wake.

Wie Entwickler Remedy heute bekannt gab, plant das Studio für das Frühjahr 2012 eine PC-Umsetzung des ehemaligen Xbox-360-Exklusivtitels Alan Wake. Der Titel wird exklusiv als Download über Valves Online-Plattform Steam erhältlich sein. Zum Release werden außerdem die beiden Zusatz-Inhalte The Signal und The Writer über Steam zum Download bereitstehen.

Ursprünglich als Multiplattform-Spiel geplant, erschien Alan Wake im Mai 2010 lediglich für Microsofts HD-Konsole. Laut Remedys Vice President Aki Järvilehto sei eine PC-Version erst durch die unterschiedlichen Online-Vertriebsplattformen attraktiv geworden. Alan Wake war insgesamt fünf Jahre in der Entwicklung, blieb zum Release jedoch hinter den Erwartungen der Fans zurück. Laut aktuellen Meldungen, konnte Remedy in eineinhalb Jahren weltweit rund 1,5 Millionen Einheiten des Action-Adventures ausliefern.

Die besten Exklusiv-Spiele

Für Nachschub auf der Xbox 360 ist ebenfalls gesorgt. Im Rahmen der Spike Video Game Awards am vergangenen Wochenende kündigte Remedy mit Alan Wake's American Nightmare eine neue Konsolen-Episode an. Das Spiel erscheint im ersten Quartal 2012 ausschließlich als Download über Xbox Live. American Nightmare versteht sich weniger als Sequel, denn als neue Geschichte im Universum des schlaflosen Autors.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1225464