162136

NetApp kommt nicht zur CeBIT 2008

18.12.2007 | 10:22 Uhr |

Der Filer-Hersteller Network Appliance (NetApp) hat seine CeBIT-Teilnahme für 2008 abgesagt.

Der Speicherhersteller plant einer Mitteilung zufolge stattdessen eine eigene Kundenveranstaltung. Die Hausmesse "NetApp Innovation", in Österreich und der Schweiz bereit bewährt, soll im Mai 2008 erstmals auch in Deutschland über die Bühne gehen. "Wir beobachten, dass sich unsere Kunden mehr und mehr für Fachkonferenzen interessieren, die gezielt ihren Anforderungen und Interessen bestehen", sagt NetApp -Deutschlandchef Manfred Reitner.

Als weiteren Grund für die CeBIT -Absage führt Network Appliance die neue thematische Aufteilung der Messehallen an. In der Vergangenheit waren die Storage-Anbieter in Halle 1 versammelt. 2008 hätte NetApp in die Halle 2 ausweichen müssen, "die jedoch neben einem Mix verschiedener Technologien keinen dedizierten Raum für das Thema Storage biete". (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
162136