1681593

Startet Apple ein kostenpflichtiges Radio?

06.02.2013 | 16:14 Uhr |

In den Daten von iOS 6.1 sind Hinweise für einen kostenpflichtigen Radio-Dienst gefunden worden. Allerdings nur auf dem iPad, nicht auf dem iPhone.

Wie der Blog 9to5mac.com berichtet, seien in iOS 6.1 Hinweise auf neue Funktionen gefunden worden. Auf iPads mit Jailbreak sei man auf einige merkwürdige Daten in iPad Music.app gestoßen. Die Daten sollen "radio buy button" im Namen tragen und ein Icon haben, dass an das alte Radio-Icon von iTunes für Mac erinnere. Doch die iPad-Music-App hat derzeit keine Radio-Funktion.Baut Apple also demnächst eine Radio-Funktion ein?

Interessant ist auch die Entdeckung, dass die Buttons mit dem Label "buy" versehen sind. Kauft Apple Pandora oder Spotify, um den Dienst selbst kostenpflichtig anzubieten? Solche Gerüchte schwirren bereits länger durchs Internet.

Bei iPhones mit Jailbreak sollen die genannten Daten übrigens nicht aufgefunden worden sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1681593