18.01.2013, 14:09

Panagiotis Kolokythas

Stardocks

Start8 - Start-Menü für Windows 8 nachrüsten

Start8 fügt Windows 8 ein Start-Menü hinzu

Stardocks Start8 ist ein Tool, das bei Windows 8 dem von früheren Windows-Versionen bekannten Start-Button zu einem Comeback verhilft. Das Tool ist nun in einer neuen Version erschienen.
Die Entwickler von Stardock haben Start8 in der neuen Version 1.1 zum Download freigegeben. Start8 fügt Windows 8 den von Haus aus fehlenden Start-Button wieder hinzu, den Microsoft bei Windows 8 ersatzlos gestrichen hatte. Das Tool bietet so einen schnellen Zugriff auf alle Anwendungen, eine schnelle Suchfunktionen, das schnelle Starten von Anwendungen per "Run"-Option mit dem Klick der rechten Maustaste sowie das schnelle Herunterfahren des Rechners per Rechtsklick mit der Maustaste und dem passenden Menü.
In Start8 v. 1.1 haben die Entwickler unter anderem die Multi-Monitor-Unterstützung hinzugefügt. Außerdem lässt sich neuerdings auch die Anordnung der Programme per Drag & Drop ändern und Ordner können im Startmenü angepint werden. Eine vollständige Auflistung der neuen Funktionen finden Sie auf dieser Seite.
Start8 v. 1.1 kann kostenlos 30 Tage lang unter Windows 8 und Windows Server 2012 getestet werden. Die Vollversion ist für 4,99 US-Dollar erhältlich. Den Download von Start8 finden Sie auf dieser Seite.
Kostenlose Alternative zu Start8: Wer das Start-Menü in Microsofts neuem Betriebssystem vermisst, der kann auch zum Open-Source-Tool Classic Shell greifen .
Kommentare zu diesem Artikel (2)
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

In diesem Artikel lesen Sie alle Details zu allen Funktionen von Windows 8. mehr

Windows 7: Alle Informationen
Windows 7
Alle Details

In diesem Windows-7-Ratgeber lesen Sie alle Details zu allen Windows-7-Funktionen. mehr

1668904
Content Management by InterRed