1246784

Stadtpläne im Handy

01.12.2005 | 11:15 Uhr |

Der schwedische Hersteller Wayfinder bringt mit dem Programm „Wayfinder Cities“ aktuelle Stadtpläne und Touristeninformationen aufs Handy.

Wayfinder bietet mit der Handy-Software Wayfinder Cities für Anwender ohne GPS-Empfänger eine Lösung an, sich in vielen Städten Europas oder Nordamerikas mit Karte und Textanweisungen von A nach B lotsen zu lassen. Das Programm soll sich auf den meisten modernen Handys installieren lassen, indem der Nutzer eine SMS mit dem Text „Cities“ an die Telefonnummer +46 709032017 sendet. Wayfinder schickt eine Mitteilung zurück, die auf Knopfdruck die Installation startet.

Auf dem Display gibt der Nutzer das Suchwort, die Stadt und das Land ein. Der Server durchsucht alle Sonderziele und zeigt als Ergebnis eine Liste aller Einträge. Die Sonderziele enthalten zusätzliche Informationen wie Öffnungszeiten oder Telefonnummern. Auf Wunsch berechnet das Programm eine Route für Autofahrer oder Fußgänger. Das Abonnement von Wayfinder Cities kostet als Europa- oder als Nordamerika-Variante 14,90 Euro pro Jahr oder 4,90 Euro pro Monat. Eine Liste der unterstützten Handys ist auf der Wayfinder-Webseite verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246784