1826669

Spritpreise in Echtzeit ab sofort via Internet abrufbar

12.09.2013 | 16:22 Uhr |

Autofahrer können sich ab sofort über das Internet über die Spritpreise in Echtzeit informieren. Möglich macht dies die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe, die nun den Probebetrieb für Verbraucher eröffnet hat.

Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe ist ab sofort über vier Verbraucherinformationsdienste im Internet verfügbar. Weitere Dienste sollen nach und nach folgen. Bereits seit einigen Wochen melden über 13.000 der insgesamt 14.500 Tankstellen in Deutschland ihre Preise für die gängigen Kraftstoffsorten E5, E10 und Diesel an die Markttransparenzstelle. Ab sofort können sich nun auch Verbraucher über die zugelassenen Informationsdienste über die Spritpreise informieren.

Die Tankstellen müssen Preisänderungen binnen fünf Minuten an die Markttransparenzstelle melden. Die Tankstellen, die ihre Preisdaten noch nicht übermitteln, werden in den kommenden Tagen und Wochen nachziehen und ihre Preisdaten ebenfalls übermitteln.

Über die folgenden vom Bundeskartellamt zugelassenen Dienste können sich die Verbraucher ab sofort über die aktuellen Spritpreise informieren:

Weitere Dienste sollen innerhalb der nächsten Tage und Wochen starten. Insgesamt liegen dem Bundeskartellamt Anträge von knapp 100 Interessenten vor. Das gesamte Projekt befindet sich derzeit noch in der Probephase und der Regelbetrieb soll ab dem 1. Dezember 2013 starten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1826669