Sprachsteuerung

iPhone 4S - Siri hat witzige Sprüche auf Lager

Donnerstag den 13.10.2011 um 12:03 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Technik muss nicht immer ernst sein - das beweist auch Apples neue Sprachsteuerung Siri beim iPhone 4S. Diese hat auch durchaus flotte Sprüche auf Lager.
Zu den Highlights vom iPhone 4S gehören neben dem schnelleren A5-Prozessor und der 8-Megapixel-Kamera auch die intelligente Sprachsteuerung Siri . Diese Sprachsteuerung reagiert auf in normalen Sätzen formulierte Anweisungen und eine freundliche Damenstimme meldet das Ausführen des Befehls oder fragt nach, wenn sie mehr Infos vom Anwender benötigt. Apple liefert Siri mit dem iPhone 4S in einer Beta-Version aus, die nicht nur der englischen Sprache mächtig ist, sondern auch die deutsche Sprache versteht. Und Apple hat auch daran gedacht, ein paar Gags einzubauen...

Hier ein paar witzige Sprüche, die iPhone-4S-Tester bisher entdeckt haben und die wir aus dem englischen Original ins Deutsche übersetzt haben:

iPhone-4-Besitzer: Open the pod bay doors
Siri: I´m sorry [Name des iPhone-Besitzers], I´m afraid I can´t do that.
Siri: Are you happy now?
(Anm. der Redaktion: Bei "Open the pod bay doors" handelt es sich um ein Zitat aus dem Film-Klassiker 2001: Odyssee im Weltraum. HAL reagiert seinerzeit auf den Befehl von Dave Bowman mit den Worten: I'm sorry, Dave. I'm afraid I can't do that)

Donnerstag den 13.10.2011 um 12:03 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1144713