690570

Spracheingabe für Browser

Conversa stellt auf der CeBIT dieses Jahr seinen Sprachsteue

Conversa stellt auf der CeBIT dieses Jahr seinen Sprachsteuerung für Browser in deutsch vor. Das Programm soll es den Anwendern ermöglichen, wichtige Funktionen ohne Tastatur oder Mauseingaben auszuführen. Auch Funktionen wie Blättern oder Drucken erfolgen auf Kommando.

Der Aufruf von Links soll durch das Vorlesen des entsprechenden Textes vom Bildschirm erfolgen. Durch Zahlen, die neben Bildern, Menüs oder wichtigen Links eingeblendet werden, soll die Navigation weiter beschleunigt werden.

Die Sprachsteuerung läuft nur unter Windows 95/98/NT mit Internet Explorer 4.01 oder höher. Der Preis beträgt 99 Mark inklusive eines Headsets. (PC-WELT, 02.02.2000, tro)

0 Kommentare zu diesem Artikel
690570