138266

Sprach-Lernprogramme für Chinesisch und Japanisch

14.11.2001 | 10:01 Uhr |

In seiner Reihe "Tell me more" bietet Cornelsen nun je einen Multimedia-Sprachkurs für Japanisch und Chinesisch an. Darin werden sowohl verschiedene Arten von Schriftzeichen, als auch Umschreibungen in lateinischer Schrift sowie die Lautsprache berücksichtigt.

In seiner Reihe "Tell me more" bietet Cornelsen nun je einen Multimedia-Sprachkurs für Japanisch und Chinesisch an. Dabei werden sowohl verschiedene Arten von Schriftzeichen, als auch Umschreibungen in lateinischer Schrift sowie die Lautsprache berücksichtigt.

Das Sprach-Lernprogramm "Tell me More Chinesisch" umfasst über 200 Unterrichtsstunden und vermittelt den Mandarin-Dialekt mit 800 Schriftzeichen. Verwendet wird außerdem die lateinische Schrift Pinyin, die eine Umschreibung der chinesischen Laute ermöglicht.

Da im Chinesischen für die Bedeutung eines Wortes auch die Wortmelodie entscheidend ist, soll die Spracherkennung des Programms auch die vier Töne der chinesischen Sprache erkennen und bewerten.

"Tell me More Chinesisch" bietet interaktive Dialoge der chinesischen Alltagssprache mit rund 1000 Sätzen und Wörtern sowie mehr als 1000 mündliche und schriftliche Übungen, illustriert mit 300 Fotos.

Mit "Tell me More Japanisch" kommt laut Anbieter Cornelsen außerdem der erste Japanisch-Sprachtrainer mit Spracherkennung auf den Markt. Das Paket besteht aus einem Anfänger- und einem Fortgeschrittenen-Kurs.

Die japanische Alltagssprache soll in interaktiven Dialogen mit rund 1000 Sätzen und Wörtern vermittelt werden, illustriert durch 300 Fotos. 46 Computer-Animationen unterstützen den Anwender beim Erlernen der japanischen Schriftsysteme Kanji, Hiragana und Katakana. Verwendet wird außerdem die lateinische Schrift Romaji für die Umschreibung japanischer Laute und Zeichen.

"Tell me More Japanisch" soll rund 200 Unterrichtsstunden bieten und über 1000 mündliche und schriftliche Übungen enthalten. Ein Glossar mit 4000 Wörtern und ein Grammatikteil mit 40 Regeln ergänzen das Programm.

Beide Software-Pakete von Cornelsen laufen unter Windows 95 und 98, sind mit einer englischen Bedienerführung versehen und kosten jeweils 249 Mark.

Interaktive Sprachreise Version 5 (PC-WELT Online, 30.08.2001)

Sprach-Lernprogramm: Tell me More 5.0 (PC-WELT Online, 11.09.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
138266