33374

Die große Olympia-Chronik 2008

06.05.2008 | 13:44 Uhr |

Auch wenn angesichts der angespannten Situation im von China besetzten Tibet noch nicht so richtig Olympia-Stimmung aufkommen will, so ist doch jetzt der richtige Zeitpunkt, um sich auf das große Sportereignis einzustimmen. Beispielsweise mit der "großen Olympia-Chronik" von USM, die einen Überblick über die olympischen Spiele der Neuzeit ermöglicht.

"Die große Olympia-Chronik 2008. Athen 1896 bis Peking 2008" - so heißt die CD-ROM, die USM jetzt vorgestellt hat. Die Ergebnisse der kommenden Spiele in Chinas Hauptstadt finden Sie natürlich noch nicht auf der Scheibe, allerdings steht den Käufern ein Online-Ergebnisdienst für die aktuellen Spiele zur Verfügung, mit dem man die Olympia-Datenbank der CD immer auf dem aktuellen Stand halten kann.

Mit der CD können Sie die Geschichte der olympischen Sommer und Winter-Spiele der Neuzeit Revue passieren lassen. Dabei glänzt die Olympia-Chronik besonders durch ihren Faktenreichtum, der sich vor allem in unzähligen Tabellen, Diagrammen und Grafiken niederschlägt (Informationen zu 40.000 Athleten, 5000 Wettkämpfen und 30.000 Platzierungen von der Goldmedaille bis zum Rang 6 inklusive aller Mannschaftsaufstellungen sollen laut Verlag auf dem Silberling Platz gefunden haben). Die CD ist zudem durchgehend bebildert und bringt den olympischen Geist besonders durch Audio- und Video-Dokumente auf den Bildschirm des Betrachters. Als Bonbon für kurzweilige Momente ist ein Olympia-Quiz mit an Bord.

USM verkauft "Die große Olympia-Chronik 2008" auf CD-Rom für 19,90 Euro. Die CD-ROM läuft nur auf Windows-Rechnern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
33374