9644

Sponsoren setzen auf Billig-CPU

Die Industrie will die Chip-Schmiede Transmeta unterstützen: Insgesamt 88 Millionen Dollar erhält der Billigprozessor-Hersteller von zahlreichen High-Tech-Unternehmen - darunter AOL, Compaq, Sony, Samsung - sowie von Investoren wie der Deutschen Bank.

Die Industrie will die Chip-Schmiede Transmeta unterstützen: Insgesamt 88 Millionen Dollar erhält der Billigprozessor-Hersteller von zahlreichen High-Tech-Unternehmen - darunter AOL, Compaq, Sony, Samsung - sowie von Investoren wie der Deutschen Bank.

Transmeta hatte Anfang des Jahres mit seinem X86er Prozessor "Crusoe" von sich Reden gemacht. Der Chip verbraucht extrem wenig Strom und eignet sich damit vor allem für den Einsatz in mobilen Rechnern, Informationsgeräten und Set-Top-Boxen. (PC-WELT, 26.04.2000, sp)

Billig-Chip für Infogeräte (PC-WELT Online, 13.4.2000)

Phoenix liefert BIOS für Crusoe (PC-WELT Online, 27.1.2000)

Diamond integriert Crusoe-Prozessor PC-WELT Online, 21.1.2000)

"Crusoe"-Prozessor: Geheimnis wird gelüftet (PC-WELT Online, 17.1.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
9644