1957346

Split-Screen-Modus von iOS 8 im Video

12.06.2014 | 19:05 Uhr |

Im Quellcode von iOS 8 finden sich neue Hinweise auf eine geplante Split-Screen-Funktion, mit der sich zwei Apps gleichzeitig auf dem iPad anzeigen lassen.

Schon länger wurde vermutet, dass Apple in iOS 8 einen Split-Screen-Modus integrieren könnte, um ähnlich wie Microsoft unter Windows mehrere Apps gleichzeitig auf dem iPad darstellen zu können. Im Rahmen der offiziellen Ankündigung von iOS 8 war davon allerdings keine Rede.

Nun fanden sich jedoch im für Entwickler gedachten iOS 8 Software Development Kit neue Hinweise, die eine solche Funktion nahelegen. Der für Testläufe am PC entwickelte iOS 8 iPad Simulator lässt sich demnach so anpassen, dass eine Größenänderung für Apps realisiert werden kann. Somit hat Apple bereits Vorbereitungen für diese Funktion getroffen.

Realisiert wird die Größenänderung über eine Wischbewegung mit zwei Fingern. Ob dies auch in der finalen Version so sein wird, bleibt aber fraglich. Neben einer gleichberechtigten Anzeige von zwei Apps (jeweils 50 Prozent der Bildschirmfläche) seien auch Teilungen zu 75 und 25 Prozent vorgesehen.

Erster Erfolg: Jailbreak für iOS 8 schon zum Relase?

Die für Endanwender gedachte Verison von iOS 8 soll im Herbst erscheinen. Möglicherweise wird die Split-Screen-Funktion jedoch erst später nachgereicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1957346