177044

Untethered Jailbreak für iPhone OS 3.1.3 und höher veröffentlicht

03.05.2010 | 13:49 Uhr |

Das iPhone Dev-Team hat Spirit veröffentlicht, einen neuen Jailbreak für das iPhone, den iPod Touch und das iPad. Es ermöglicht im Unterschied zur vorherigen Lösung der Gruppe einen untethered Jailbreak, allerdings mit einigen Einschränkungen.

Spirit entfernt die Sperren, mit denen Apple verhindert, dass Programme aus alternativen Quellen wie Cydia oder Rock auf dem iPhone oder iPad installiert werden können. Diese Entsperrung ist dauerhaft, das Gerät kann also abgeschaltet oder neugestartet werden, ohne den Jailbreak am PC erneut durchführen zu müssen.

iPhone und iPad müssen dazu jedoch vorher mit iTunes aktiviert werden und falls nötig eine gültige SIM-Karte enthalten. Das Programm ermöglicht keinen Unlock, also die Freischaltung des Gerätes für andere Netzbetreiber. Die Gruppe warnt außerdem davor, dass alles noch recht unvollkommen ist, insbesondere beim Hacken des iPad. Weder Cydia noch darin enthaltene Programme sind an die Tablet-PC-Version des iPhone OS und die Auflösung des Displays angepasst.

Auch mit Windows hat Spirit machmal Probleme. Sollte bei der Verwendung der Software die Fehlermeldung "error code c0000005" erscheinen, empfielt das Dev-Team, das Programm im Kompatibilitätsmodus zu Windows 95/98 auszuführen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
177044