48516

Spionageschutz von Ontrack

25.06.2001 | 14:02 Uhr |

Surfen, ohne Spuren zu hinterlassen: Die Software Internet Cleanup 2.0 soll zuverlässig im Cache gespeicherte Websites und Grafiken nach dem Schließen des Browsers löschen. Auch Cookies und Werbetrojaner haben damit keine Chance.

Das Programm Internet Cleanup 2.0 von Ontrack vernichtet Spuren, die beim Surfen im Internet entstehen. Im Cache gespeicherte Web-Seiten und Grafiken soll die Software nach dem Schließen des Browsers automatisch löschen.

Auch soll sie Cookies, Active-X-Programme und die Windows-Verlaufslisten nach dem Surfen beseitigen. Alle Online-Spuren lassen sich auch manuell aufspüren und gezielt löschen. Außerdem sucht das Tool sogenannte Werbetrojaner und beseitigt sie.

Die Software läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 und arbeitet mit dem Internet Explorer 5.0 oder höher, sowie Netscape 4.72 zusammen. Das Tool kostet 44,90 Mark (Online-Kauf unter www.ontrack.de ).

PC-WELT Tipp: IE 5.5 - Spuren verwischen

0 Kommentare zu diesem Artikel
48516