34472

Spieletest: Prince of Persia - The Sands of Time (Xbox)

15.03.2004 | 12:48 Uhr |

Fällt der Name "Prince of Persia" werden selbst bei gestandenen Spiele-Veteranen die Augen feucht. In den 80er Jahren brachte der Jump&Run-Titel so manchen Anwender um den Schlaf, knifflige Hüpfpassagen sorgten für monatelangen Spaß, aber auch so manchen Frust. Nachdem der Exklusivvertrag mit Sony ausgelaufen ist, können sich nun auch Xbox- und Gamecube-Besitzer über die runderneuerte Version des Hits freuen. Eines vorweg: Das Warten hat sich gelohnt.

Fällt der Name "Prince of Persia" werden selbst bei gestandenen Spiele-Veteranen die Augen feucht. In den 80er Jahren brachte der Jump&Run-Titel so manchen Anwender um den Schlaf, knifflige Hüpfpassagen sorgten für monatelangen Spaß, aber auch so manchen Frust. Nachdem der Exklusivvertrag mit Sony ausgelaufen ist, können sich nun auch Xbox- und Gamecube-Besitzer über die runderneuerte Version des Hits freuen.

Wir haben uns die Xbox-Version des Titels angesehen. Den kompletten Test finden Sie in unserem Spiele-Ratgeber: " Prince of Persia - The Sands of Time ".

0 Kommentare zu diesem Artikel
34472