Spielemesse

Microsoft-E3-Pressekonferenz wird über Xbox Live gestreamt

Freitag, 04.05.2012 | 17:03 von Denise Bergert
© E3 Expo
Microsoft will seine diesjährige E3-Pressekonferenz live über das Online-Netzwerk seiner Xbox-360-Konsole übertragen.
In diesem Jahr können Xbox-360-Besitzer die Pressekonferenz von Microsoft auf der E3 in Los Angeles live am heimischen Fernseher verfolgen. Wie der Redmonder Konzern heute bekannt gab, wird der Event 2012 erstmals als Stream über Xbox Live angeboten. Zusätzlich wird die Pressekonferenz auch auf dem US-Sender Spike TV ausgestrahlt. Ob nur Konsolen-Besitzer mit einer Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft das Streaming-Feature nutzen können, oder ob die Übertragung auch für Silber-Nutzer zugänglich ist, ist allerdings noch nicht bekannt. Weitere Details dürften in den nächsten Tagen folgen.

Microsofts Pressekonferenz trägt in diesem Jahr den Titel „Xbox: Entertainment Evolved“. In rund 90 Minuten will der Xbox-Hersteller neue Gameplay-Szenen und Details zu Spielen wie Halo 4, Forza Horizon und dem Kinect-Titel Fable: The Journey präsentieren. Gerüchten zufolge könnte Microsoft die diesjährige E3 zudem nutzen, um seine nächste Konsolen-Generation zu enthüllen. Der Redmonder Konzern gab sich in den vergangenen Wochen jedoch alle Mühe, derartige Spekulationen zu dementieren .

Die Microsoft-Pressekonferenz beginnt am 4. Juni 2012 um 18:30 Uhr deutscher Zeit. Am 5. Juni um 18:00 Uhr folgt dann Nintendo mit der Präsentation seiner neuen Wii-U-Konsole , die voraussichtlich bereits zum Weihnachtsgeschäft 2012 erhältlich sein soll. Sonys Pressekonferenz findet am 5. Juni um 03:00 Uhr deutscher Zeit statt.

E3 2011: Neue Nintendo-Konsole "Wii U" ausprobiert
E3 2011: Neue Nintendo-Konsole "Wii U" ausprobiert
Freitag, 04.05.2012 | 17:03 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1449227